fbpx
Unterschied zwischen VPN und Proxy
5. September 2015
So wird von MBR zu GPT konvertiert | Windows 10
28. September 2017

Cicso / Meraki

Cloud Managed Enterprise Networks

Cloud-Managed IT seit 2012

Cloud Managed Wireless LAN

Die MR Access Points wurden speziell für anspruchsvolle Unternehmensumgebungen entwickelt. Sie nutzen die 802.11ac- und 802.11n-Technologien einschliesslich MIMO, Beamforming und Kanalbündelung und erreichen so den hohen Durchsatz und die zuverlässige Abdeckung, die für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen benötigt werden.

Access Points für den Innen- und Aussenbereich. Hohes Leistungsniveau von bis zu 1,75 Gbit/s. Integrierte Enterprise Security, Gastzugriff und BYOD-Support. Cloud-basiertes Management; kein Hardware-Controller notwendig. Ideal für Umgebungen mit hoher Dichte wie z. B. Schulen, Büros, Telearbeiter und stark beanspruchte Umgebungen sowie Aussenbereiche

 

Security Appliances mit Cloud-Management

Dank umfassender Netzwerkservices ist die Installation mehrerer Appliances nicht erforderlich.

Umfassende Funktionen für Security, Netzwerk und Anwendungskontrolle Firewall der nächsten Generation, Content-Filtering, Filterfunktionen für die Websuche, automatisches VPN, SNORT®-basierte Intrusion Prevention, Web-Caching, mehrere WAN-Uplinks und 4G-Failover

Eine zentrale, einfache Managementplattform anstatt sechs komplexer Appliances

Erhöhte WAN-Performance und niedrigere Bandbreitenkosten

Sechs unterschiedlich skalierbare Modelle: von der kleinen Zweigstelle zur grossen Campus-Umgebung, von der kleinen Büro-Umgebung bis hin zu Netzwerken mit Tausenden zugeordneten Clients

 

Cloud Managed Switches

Vorteile der Cloud: vereinfachtes Management, geringere Komplexität, netzwerkweite Transparenz und Kontrolle sowie niedrigere Kosten für Zweigstellen- und Campus-Bereitstellungen.

Gigabit-Switches mit PoE für alle Ports

Konfiguration und Überwachung Tausender Switch-Ports sowie Überwachung des Web-Datenverkehrs in Remote-Zweigstellen ohne lokales IT-Team

Optimierung von Sprach- und Videodatenverkehr mit detaillierten QoS-Einstellungen für intuitive und präzise Kontrolle

 

Mobile Device Management

Cloud-basiertes zentrales Management, Diagnose und Überwachung der vom Unternehmen verwalteten Mobilgeräte.

Zentrales Management verteilter Bereitstellungen von iOS- und Android-Geräten sowie Macs und PCs

Implementierung von Einschränkungen, Security-Richtlinien, Wireless-Einstellungen, VPN-Einstellungen sowie Konfiguration von Exchange E-Mail über das Cloud-Dashboard

Remote-Bereitstellung von Software und Anwendungen

Management von Hardware- und Software-Beständen


Warning: Illegal string offset 'ID' in /data/www/www495/www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BLOG